3 Tage – Vulkaneifel

WoMo-Vulkaneifel

Heidi Rüppel /Jürgen Apel
Wohnmobil-Tour
3 Tage EXKLUSIV           
Vulkaneifel

2. Auflage, Januar 2017
ISBN 978-3-932767-82-1

EUR 2,99

Erhältlich als:
eBook  (Epub, Soft DRM)                               
Kindle Edition (Amazon Kindle Store)
Apple iBookstore (iPhone, iPad, iPod touch und Mac) 

Google Play Books (Tablet, Smartphone, E-Reader, Computer)  

________________

Inhaltsverzeichnis
Impressum
Übersichtskarte
Infokarte: Vulkaneifel

Vulkaneifel
Andernach – Mendig – Laacher See
1. Tag: Von Andernach entlang der Vulkanstraße zum Römerbergwerk in Kretz und nach Mendig
2. Tag: Besuch des Basaltlavawerks in Mendig – Laacher See mit Kloster Maria Laach
3. Tag: Wanderung auf dem Pellenzer Seeweg / Radtour entlang des Laacher Sees

WissenStation: Bootssteg am Ufer des Laacher Sees
Der Laacher See ist rund 3,3 Quadratkilometer groß und bis zu 53 Meter tief. Er liegt in der Caldera eines Vulkans, der vor 12.900 Jahren ausgebrochen war. Die Eruption war gewaltig. Sie muss die Kraft von 500 Hiroshima-Atombomben besessen haben.
Glutheiße Aschewolken mit Geschwindigkeiten von bis zu 300 Kilometern pro Stunde rasten durch die Täler von Nette und Brohl Richtung Rhein. Bäume und Sträucher wurden wie Streichhölzer geknickt.
Viel zu lange schon ruht der Vulkan. Unter dem See brodelt es aber bereits wieder. Kohlendioxid entweicht aus einer unterirdischen Magmakammer. Auch schwache Erdbeben werden immer wieder registriert. Zum Glück gibt es da aufmerksame Beobachter in der Natur. Sie werden einen neuen Vulkanausbruch rechtzeitig ankündigen.

Infoblock
Wohnmobilstellplätze 

Copyright © 1999-2017 – LSRB-Verlag – ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.